Predigtreihe „recht.schaffen“

auch mit Bundestagsabgeordnetem Dr. Konstantin von Notz

Am Dreikönigstag startet in der CityKirche Konkordien mit der Mannheimer Vesperkirche auch die begleitende Predigtreihe. Diesmal geht es sonntags um 10 Uhr um das gewichtige Thema „recht.schaffen“, denn oftmals sind Bedürftige nicht in der Lage, ihre Rechte geltend zu machen. Das Bloomaul 2019, Pfarrerin Ilka Sobottke, eröffnet die Reihe am 6. Januar mit „Himmelschreiendes Recht“. Am 13. Januar spricht Prof. Dr. Ellen Bareis (Ludwigshafen) über „Recht auf Stadt“. Der stv. Fraktionsvorsitzende der grünen Bundestagsfraktion Dr. Konstantin von Notz ist am 20. Januar mit „Nicht träge sein“ zu Gast. Mit „Hunger nach Gerechtigkeit?“ beschäftigt sich Prof. Dr. Christoph Sigrist (Zürich und Bern) am 27. Januar. Am 3. Februar um 10 Uhr predigt Pfarrerin Anne Ressel über „Es ist dir gesagt“, bevor die Vesperkirche um 14.15 Uhr mit „Ab-geschafft?“ mit Dekan Ralph Hartmann endet. Das drängende Thema der Wohnsituation greift übrigens die Podiumsdiskussion „recht.schaffen. Wohnraum für alle?!“ am Sonntag, 20. Januar um 18 Uhr auf. Foto. Alexander Kästel (dv)

Zurück